Loipenampel

         
Loipe ist noch nicht befahrbar
 aktualisiert: 22.01.2016
 
....
Der Club
Veranstaltungen
Bilder-Archiv
Tourarchiv
Skigymnastik
Königreichtriathlon
Downhill_Dirtbike
Anmeldungen
Presseschau
Newsletter
Links

Impressum

 

  <

 
www.skiclub-flieden.de    

Hallo und herzlich Willkommen

auf der Homepage des Skiclub Flieden

  Die Ausschreibung zur Skisasisoeröffnungsfahrt ins Zillertal findet ihr hier
Flieden, 26.09.2016

Vereinsfahrt an den Edersee und nach Willingen im Sauerland


Am 29.10.2016 findet unsere diesjährige Vereins- und Helferfahrt statt. Allle Mitglieder und Helfer am Triathlon sind herzlich eingelaen. Informationen und Anmeldehinweise gibt es hier.
 
 
Flieden, 17.09.2016

Wenn einer eine Reise tut, kann er was erzählen

Es gibt 2 neue Reiseberichte/Tipps in unserem Tourarchiv:

- Bruno Achterling, unser Mister Transalp, hat noch eines drauf gesetzt und einen
  noch schwierigeren Weg über die Alpen gefunden. Lest hier über sein jüngstes
  Abenteuer


- eine Gruppe der Läuferabteilung des Skiclub Flieden hat die Richtung von
  waagerechtes auf fast senkrechtes laufen geändert und den höchsten Berg
  Deutschlands bezwungen. Mehr gibt es hier.

 
Flieden, 22.08.2016

Auch in der lokalen Presse wird über den 27. Königreichtriathlon berichtet

Fuldaer Zeitung



Bergwinkel Wochenbote

 
Flieden, 21.08.2016

Die Sieger des 27. Königreichtriathlon vom 21. August 2016

Am Sonntag fand bei akzeptablem Triathlonwetter die 27. Auflage des Königreichtriathlon statt. aufgrund einiger Absagen und Pannen kamen 114 Starter auf der Sprintdistanz, 39 Starter im Schnuppertriathlon (Kurzdistanz) und 7 Mannschaften ins Ziel.

Fabian Junk, Mitglied des Skiclub Flieden und 2. Organisator des Triathlon zeigte, dass er nicht nur organisatorisch sondern auch sportlich etwas drauf hat, und sicherte sich den Gesamtsieg in 1:12:05 Stunden.
Dass er damit gleichzeitig Vereinsmeister ist, versteht sich von selbst. Die Vereinsmeisterin wurde Rebecca Schmitz-Kress in 1:20:55 und war damit zweitschnellste Frau im Feld.

Wir danken allen Sportlerinnen und Sportlern für die Teilnahme, allen Helferinnen und Helfern für ihren Einsatz, den Sponsoren für ihre Unterstützung  und freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

Die Sieger des 27. Königreichtriathlon.

Auch die Ergebnisliste ist schon fertig und kann hier aufgerufen werden.

Ergebnisliste  des 27. Königreichtriathlon 2016

Wer sich eine Urkunde ausdrucken möchte, findet alle Urkunden in den folgenden beiden PDF-Dateien. Der jeweilige Gesamtplatz entspricht der Seitenzahl im Dokument.

Urkunden_Sprint_Distanz          Urkunden_Kurzdistanz


Rubrik verloren - gefunden
Wie immer hat sich unser Lager mit liegen gebliebenen Sachen vergrößert. Wer etwas vermisst kann sich an Jutta Betz, Tel. 06655/919670 wenden.

 
Flieden, 14.07.2016

Skigymnastik macht Sommerpause


Während der Sommerferien findet keine Skigymnastik statt. Weiter geht es am Montag, 29.08.2016 um 19:00 Uhr.

Flieden, 04.07.2016

Übungsleiter/in für Ski-/Fitness-Gymnastik in Flieden gesucht


Unser Verein sucht für seine Skigymnastik, montags von 19:00 – 20:30 Uhr schnellstmöglich ein/e neue/n Übungsleiter/in, oder Unterstützung der Übungsleiterin. Die Gymnastik findet ganzjährig außer in den Schulferien statt. Ziel ist im Herbst/Winter die Vorbereitung auf die Skisaison und im Frühjahr/Sommer die Erhaltung der allgemeinen Fitness.

Aus familiären Gründen kann unsere bisherige Übungsleiterin das wöchentliche Training nicht mehr sicherstellen. Gerne steht sie aber im Vertretungsfall oder bis max. im 14-tägigen Wechsel weiterhin zur Verfügung.

Hast du Lust uns zu unterstützen? Willst du als Übungsleiter einsteigen ohne wöchentliche Verpflichtung, weil auch du Studium und Sport unter einen Hut bringen musst? Dann melde dich bei Rainer Elm, Tel 0151/14465441 oder per E-Mail: info@skiclub-flieden.de.

Übungsleiterschein oder Trainerlizenz sind von Vorteil aber keine Voraussetzung. Finanzielle Unterstützung zu Weiterbildungsmaßnahmen, sowie eine angemessene Aufwandsentschädigung werden vom Verein geboten.

Weitere Informationen zur Skigymnastik gibt es hier.  
 
Flieden, 23.03.2016

Bericht über die Jahreshauptversammlung des Skiclub Flieden 1989 e. V. vom 11.03.2016
Der 1. Vorsitzende, Dr. Andreas Betz, begrüßte alle Anwesenden und stellte die satzungsgemäße Einberufung der Versammlung mit Angabe der Satzungsänderung gemäß beigefügter Neufassung der § 1a + b, 6 h und 12 h und die Beschlussfähigkeit fest.
Er bedankte sich für das Erscheinen und bat um eine Schweigeminute für die Verstorbenen des Vereins.

Jahresrückblick auf das vergangene Vereinsjahr. Im Juni veranstaltete der Skiclub zusammen mit Harald und Andrea Scherer eine Benefizveranstaltung für die Erdbebenopfer in Nepal. Es gab einen Diavortrag über das Anapurnagebiet und es wurden nepalesisches Essen und nepalesisches Bier angeboten. Es waren fast 100 Leute anwesend und es wurden insgesamt 4.000 € Spenden abgegeben, welche direkt den Opfern in Nepal zu gute kamen. Der Skiclub konnte sich an diesem Abend sehr gut präsentieren.
Im August veranstaltete die Dirt-Bike-Abteilung einen Schnupper-Dirt-Bike-Tag. Das war ein gutes Event und sollte wieder durchgeführt werden, um den Spot nicht einschlafen zu lassen, da die Mitgliederzahl dieser Abt. rückläufig ist. Am 30. August 2015 fand wieder unser Königreich-Triathlon bei gutem Wetter statt. Der Verein konnte wieder eine große Teilnehmerzahl verzeichnen und Fabian Junk konnte einen sehr guten 3. Platz belegen. Danke an Klaus-Dieter und Fabian Junk für die gute Durchführung. Der Triathlon fordert die gesamte Mitgliederschaft und ist das Standbein Nr. 1 unseres Vereins und unsere einzige Einnahmequelle.
Am 17. Oktober wurde dann für die Mitglieder wieder eine Helferfahrt veranstaltet. Diesmal ging es nach Escherndorf. Es war ein schöner Ausflug mit einer geführten Wanderung durch die Weinberge und einem netten Abend in der Festhalle. Eine Woche später wurde eine Wanderung an die Steinkammer zum Grillen unternommen, welche auch weiter durchgeführt werden sollte.
Bei den Rhön-Cup-Läufen hat unser Mitglied Hury Yilmaz-Klause den 1. Platz in der AK 40 belegt und in der Gesamtwertung aller Frauen den 3. Platz. Das ist eine herausragende Leistung, Glückwunsch hierfür und die Anerkennung des Vereins. Unsere Läufer sind sehr aktiv und erreich immer sehr gute Zeiten und Ergebnisse.
Bruno Achterling machte zum 4. Mal die Transalp und Josef Hartung eine Dolomiten-Bergtour.

Anfang Dezember wurde unser Skibasar zeitgleich mit dem „Tannenbäumchen“ in anderen Räumlichkeiten durchgeführt und war wie immer ein schönes Event für die Mitglieder zum Einläuten der Skisaison. Die Schnupperfahrt ging zum 19. Mal ins Hotel Edenlehen. Die Schneeverhältnisse waren recht gut und die Teilnehmer sind alle auf ihre Kosten gekommen. Es wird dieses Jahr wieder ins Zillertal gehen.
Unsere Jahresabschlusswanderung ist ein fester Bestandteil geworden und war recht gut besucht. Die Läufer veranstalteten einen Silvesterlauf mit Feuerzangenbowle und es waren überraschend viele Teilnehmer und eine gute Sache. Weiterhin herauszuheben war das Nordic-Wochenende in Oberhof, wo die Teilnehmer unter Wettkampbedingungen einen Biathlon durchführen konnten. Es war ein sehr schönes Wochenende mit nettem Hotel und sollte auf jeden Fall wieder angeboten werden.
Die geplante Tagesfahrt am 18.03.2016 ist fast voll und es kann sich noch bei Carina Auth angemeldet werden.
Dr. Andreas Betz bedankte sich nochmal bei Britte Reckemeyer für die Skigymnastik, die aus privaten Gründen zurückgetreten ist. Die Nachfolge übernimmt Michaela Klüh. Es sind immer ca. 20 Leute in der Skigymnastik und sie sollte nicht aufgegeben werden. Dank an Michaela Klüh für die Übernahme. Der sportliche Gedanke soll fortgeführt werden, auch durch die Läufer, Radfahrer und Nordic-Walker.

Fabian Junk hielt Rückblick auf den letzten Triathlon.
Norbert Elm legte einen ausführlichen Kassenbericht vor. Die Kassenprüferinnen Carina Auth und Jutta Betz haben die Kasse geprüft. Carina Auth legte einen ausführlichen Kassenprüferbericht vor und lobte die ordnungsgemäße Führung der Kasse und die Einführung des neuen Einreichungsformulares. Neue Kassenprüfer sind: Jutta Betz und Andrea Apel (einstimmig gewählt). Anette Auth stellte den Antrag auf Entlastung des Vorstandes, dafür 25 Stimmen, daggegen 0 , Enthaltungen 5 Stimmen  

Der 1. Vorsitzende stellte den Antrag auf Satzungsänderung (Anpassung der satzungsmäßigen Voraussetzungen gemäß § 60 der Abgabenordnung) gemäß vorgelesener Anlage. Abstimmung über die Satzungsänderung der § 1a+b, 6h und 12b die gemäß Anlage bei der schriftlichen Einladung jedem Mitglied mitgeteilt wurde ergab 29 Stimmen dafür, 0 Stimmen dagegen, Enthaltungen 1 Stimme.  

Der 1. Vorsitzende ehrte anschließend die Mitglieder für 25 und 10 Jahre Vereinstreue und übergab eine Urkunde und ein Präsent. Er bedankte sich nochmals bei allen Anwesenden und beendete die Jahreshauptversammlung.

 
Flieden, 23.03.2016

Die Skitagesfahrt nach Sölden
 
war ein voller Erfolg. Bei besten Schneebedingungen hatten alle Teilnehmer viel Spaß. Einen besonderen Dank sprechen wir der Organisatorin der Fahrt , Carina Auth, aus und hoffen, dass sie auch im nächsten Jahr wieder das Zepter in die Hand nehmen wird.

Aktualisierung der Vereinstermine

Im Nachgang zur Jahreshauptversammlung vom 11.032016 wurde die Terminliste überarbeitet und ist in der aktuellen Version unter Veranstaltungen zu finden.

Der Tagesausflug im Herbst wird noch genauer terminiert.


Skigymnastik nach den Osterferien

In den Osterferien werden wohl die letzten Skiurlaube angetreten. Wir wünschen allen Aktiven noch schöne unfallfreie Tage.

Nach den Osterferien startet die Skigymnastik wieder it dem Sommerprogramm. Das bedetet, dass wir uns wieder Montags ab 19:00 Uhr zunächst ein halbe Stunde auf Laufstrecken zwischen 2 und 6 km warm laufen, bevor um 19:30 Uhr die Gymnastik mit Koordinations- und Stärkungsübungen startet.

Auch Vereinsfremde sind gerne eingeladen, mal testweise an der Gymnastik teilzunehmen.

 

Flieden, 22.02.2016


Zustand der Loipe "Am Arzwald"

Leider waren die Schnefälle der letzten Tage und Wochen nicht so ergiebig, dass die Loipe gespurt werden konnte. Insbesondere im dichten Wald ist die Schneedecke noch nicht ausreichend.
 

Flieden, 18.01.2016


Skitagesfahrt nach Sölden, am 19. März 

Am 19. März ist es wieder so weit, der Skiclub bricht zu seiner 25 Stundenübung auf.

Anreise - Skifahren - Apresski - Heimfahrt



Anmeldung mit Name, Telefonnummer und

 Email-Adresse bitte an:

soelden2016@skiclub-flieden.de

Zahlung an IBAN DE32 5306 4023 0000 0534 81

Verwendungszweck: Tagesfahrt 19.03.2016

 

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme



 

Flieden, 16.01.2016


Übungsleiter/in für Ski-/Fitness-Gymnastik in Flieden gesucht 

Unser Verein sucht für seine Skigymnastik, montags von 19:00 – 20:30 Uhr schnellstmöglich ein/e neue/n Übungsleiter/in, da unsere bisherige Übungsleiterin aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Verfügung steht.

Die Gymnastik findet ganzjährig außer in den Schulferien statt. Ziel ist im Herbst/Winter die Vorbereitung auf die Skisaison und im Frühjahr/Sommer die Erhaltung der allgemeinen Fitness.

Informationen zur überdurchschnittlichen Vergütung erhalten sie bei Rainer Elm Tel 0151/14465441 oder per E-Mail: info@skiclub-flieden.de.

Infos zur Skigymnastik

 


Flieden, 13.12.2015


Jahresabschlusswanderung am 30.12.2015

Wie in den letzten Jahren findet am Mittwoch zwischen Weihnachten und Neujahr unsere Jahresabschlusswanderung mit gemütlichem Beisammensein im Emil (Bünnesch) statt.

Um 14:30 Uhr treffen wir uns um eine ca 3 stündige Wanderung in die Umgebung von Flieden zu unternehmen. Beim gemütliche Beisammensein im Emil ist für das leibliche Wohl gesorgt. Unsere Vereinswirtin bietet Haxe mit Kraut zum Preis von 7 Euro an.  

Für das Essen ist eine Vorbestellung unbedingt erforderlich. Bitte schickt bis zum Mittwoch, 23.12.2015, eine E-Mail an Jahresabschluss@skiclub-flieden.de oder gebt telefonisch unter 066655/919670 Bescheid, wieviele Haxen ihr essen möchtet.


 



Flieden, 10.11.2015


Nordic-Wochenende in Oberhof

Vom 26.2. bis 28.2.2016 findet das erste Nordic-Wochenende des Skiklubs in Oberhof im Thüringer Wald statt. Das Wochenende steht ganz im Zeichen der nordischen Wintersportaktivitäten, wie z.B. Langlauf ,Schneeschuhgehen oder Schneewandern.
mehr Informationen und Anmeldehinweise


Flieden, 05.11.2015


Skibasar des Skiclub Flieden am 22.11.2015

Der traditionelle Skibasar des Skiclub Flieden findet am Sonntag, dem 22.11.2015 ab 14:30 Uhr statt.

Neu ist die Location im mittleren Trakt der Schule. Der Eingang befindet sich am mittleren Schulhof (dort wo die Sonnenuhr ist-Link zur Wegbeschreibung).

Gut erhaltene Skihardware und Skibekleidung kann von 13.30 Uhr bis 14:30 Uhr abgegeben werden.

Für jeden angebotenen Artikel werden 0,50 € Gebühr erhoben. Kommt es zum Verkauf, werden vom Erlös weitere 10 % einbehalten.

Verkauf ist von 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr.

Nicht verkaufte Artikel sind zwischen 16:00 Uhr und 16:30 Uhr wieder abzuholen.

 

Für Essen und Getränke ist am Skibasar und auch im Rahmen des Tannenbäumchenfestes gesorgt.







Flieden, 25.10.2015 (9:45 Uhr)


Die Wanderung zur Steinkammer findet statt

Treffpunkt :  vor der Gaststätte Bünnesch , um 13:30 Uhr
Allen Teilnehmern eine schöne Wanderung.



Flieden, 12.10.2015

Ein Event jagt den Anderen - Vereinswanderung am Sonntag 25.10.2015

Nachdem wir uns am kommenden Wochenende dem goldenen Weinherbst in Escherndorf widmen, wollen wir am 25.10.2015 bei einer Wanderung zur Steinkammer die Schönheit unserer Landschaft geniesen und uns dort an der neu errichteten Grillhütte bei Wurscht im Weck und Getränken stärken. Die Wanderung startet um 13:30 Uhr vor der Gaststätte "Zum Grünen Baum" (Bünnesch). Eine Anmeldung zu dieser Wanderung ist nicht erforderlich. Bei fraglichem Wetter schaut bitte am Sonntagmorgen noch einmal auf unserer Homepage nach, dort steht dann ein Hinweis zur Durchführung. Wir würden uns freuen, wenn recht viele Vereinsmitglieder aus allen Sparten (Skigymnastik, Läufer, Radfahrer, Skifahrer) an dieser Wanderung teilnehmen würden.

Flieden, 12.10.2015

Bruno Achterlings Transalp 2015

Die vollständige Tourbeschreibung mit zahlreichen Bildern liegt jetzt vor. mehr









Thale (Harz) Oktober 2015

Jonas Franke auf Platz 2 beim GDC – Debüt!

Nicht so ganz zufrieden mit der diesjährigen Downhill – Saison im Bereich der Nachwuchsfahrer war der junge Fliedener „Kingdom – Rider“ Jonas Franke. Bei den letzten beiden Österreich – Rennen versagte entweder das Material oder das Wetter machte einen Strich durch die Rechnungmehr
Flieden, 02.10.2015

Fahrt nach Escherndorf am 17.10.2015

Zu unserer Tagesfahrt nach Escherndorf sind noch 5 Plätze frei. Die Fahrt beginnt am Samstag, 17.10.2015 um 12:15 Uhr, Rückkehr ist gegen gegen 24:00 Uhr. Weitere Informationen im Internet auf unserer Homepage oder bei Rainer Elm (06655/5550). Alle die den Teilnehmerbeitrag noch nicht bezahlt haben, bitten wir kurzfristig zu überweisen.    (mehr)

Saisoneröffnungsfahrt ins Zillertal vom 03.-06.12.15

Die Möglichkeit sich mit Frühbucherrabatt anzumelden, endet am 18.10.2015. Alle interessierten Mitglieder und Freunde des Skifahrens können sich im Internet oder bei Rainer Elm über unsere alljährige Saisoneröffnungsfahrt infornmieren und anmelden.  (mehr)




Steinbach, 19.09.2015

Finale im RhönSuperCup 2015   -   19. Salzberglauf in Steinbach

Am vergangeneHomen Wochenende fand das Finale im RhönSuperCup 2015 statt.

Die Skiclub-Läufer überzeugten allesamt in der Saison 2015 mit starken Ergebnissen und Platz 2 der Mannschaftswertung im RSC.

Huri-Yilmaz-Klause konnte mit einem Vorsprung von 340 Punkten den Gesamtsieg in der AK W40 des Vorjahres überzeugend verteidigen und wurde Dritte von allen Frauen. Hierzu gratulieren wir herzlich!

Als Vorbild für alle Läufer kann man Rudolf Föller bezeichnen, der seit vielen Jahren beim RSC präsent ist und nunmehr in der Altersklasse M70 starten.  (weiter)

 

Fulda, 13.09.2015

Halbmarathon Fulda – Zwei mal Bestzeit!

Zum 23. Mal fand heuer der Halbmarathon der LG Fulda mit dem traditionellen Team-Wettbewerb statt. Erneut standen dieses Mal zwei von „Macher“ Andreas Klause zusammengestellte Skiclub-Mannschaften am Start. Dieses Mal unter der Prämisse, die Marke 1:45 bzw. 2 Stunden zu knacken, nachdem man in den vergangenen Jahren denkbar knapp darüber geblieben war.     mehr


Flieden, 03.09.2015

Herbstvereinsfahrt des Skiclub Flieden nach Escherndorf am 17.10.2015

der Skiclub Flieden lädt alle seine Mitglieder zum diesjährigen Vereinsauflug zum

42. Escherndorfer Weinherbst

ein.

mehr Informationen und Anmeldung


Flieden, 30.08.2015:

26. Königreichtriathlon

MIt einer sehr guten Teilnehmerzahl wurde heute der 26. Königreichtriathlon durchgeführt.

Wir danken allen Sportlern für ihre Teilnahme, allen Helfern für ihren Einsatz und allen Sponsoren für ihre Unterstützung.

Den 3 oder 4 Sportlern, die mit dem Straßenbelag bekanntschaft gemacht haben, wünschen wir eine schnelle Genesung.

Hier nun die Ergebnisliste und die Urkunden zum Selbst ausdrucken.

Die Seitenzahl im jeweiligen PDF-Dokument entspricht der Gesamtplatzierung laut Ergebnisliste.

Ergebnisliste_2015_final.pdf

2015_Urkunden_Sprint-Triathlon.pdf

2015_Urkunden_Schnupper-Triathlon.pdf

2015_Urkunden_Sprint-Triathlon_Mannschaft.pdf

Flieden, August 2015:

Bruno Achterling ist von seiner 4 Transalp zurück

Die Tour war schon sehr schwer zu fahren, wir hatten viele Trails dabei, steilste Steigung über 30% und schon sehr oft über 25%. In den Östlichen Dolomiten, Fanesgebiet, Cortina D´Ampezzo, war auch sehr viel Geröll in höheren Lagen.

Gesamt: 620 Km, 16759 Hm

hier geht es zu mehr Daten und Bildern

 

Flieden 15.08.2015

Schnuppertag der Abteilung Downhill / Dirtbike des Skiclub Flieden 1989 e.V.

Am Samstag den 15.08.2015 fand ein Schnuppertag der Abteilung Downhill / Dirtbike des Skiclubs Flieden 1989 e.V. im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinde Flieden statt. Insgesamt 15 Mädchen und Jungen im Alter von 8 bis 14 Jahren waren für den Schnuppertag angemeldet, der von Abteilungsleiter Alexander Junk sowie den aktiven Fahrern Jonas Panfil, Vincent Dickmanns, Jonas Franke,  Jonathan Auth, Dennis Müller, Hermann Franz und den Betreuern Thilo Franke und Stefan Auth  durchgeführt wurde. Man traf sich um 10:00 Uhr am Weinberg bzw. direkt an der Strecke um dann nach der Begrüßung gemeinsam den Tag zu besprechen.    (mehr)
Flieden, 15.08.2015

26. Königreichtriathlon am 30. August

-Radstreckenänderung zwischen Schwimmbad und Rückers

Am Sonntag, dem 30. August startet wieder unser Königreichtriathlon. Wegen  der Straßenbauarbeiten an der Kreisstrße Flieden nach Schweben wird die Radstrecke anders als in den vergangenen Jahren nicht von der Wechselzone nach oben auf die Landstrße geführt. Statt dessen verläuft die Radstrecke unterhalb des Schwimmbades nach Rückers und dort durch die Taunusstraße hinunter auf die Straße Adenmühle nach Rückers.
(Details dazu finden sie auf unserer Triathlon Homepage)

Der Skiclub Flieden trägt mit dem Königreichtriathlon dazu bei, den Triathlonsport zu fördern und insbesondere auch Einsteigern erste Erfahrungen in dieser Sportart zu vermitteln. Individualsportler, die sich nur in einer der 3 Disziplinen wohl fühlen, können sich gerne als Mannschaft zusammentun. Eine Mannschaft besteht aus einem Schwimmer, einem Radfahrer und einem Läufer, die in Form eines Staffellaufes die Sprinttriathlonstrecke bewältigen. Ein Idealer Wettkampf auch für Vereine, Firmen und Schulklassen. Gestartet werden kann auf folgenden Distanzen: Sprinttriathlon mit 500 m Schwimmen, 24,2 km Radfahren, 5,0 km Laufen Schnuppertriathlon mit 200 m Schwimmen, 16 km Radfahren, 2,6 km Laufen Alle Schwimmbadbesucher bitten wir um Verständnis, dass das Schwimmerbecken bis ca. 11.15 Uhr nicht zur Verfügung steht. Zuschauer sind hier und auch im Stadion gerne gesehen. Auf den Straßen in und um Flieden bitten wir alle Verkehrsteilnehmer Rücksicht auf die Radfahrer zu nehmen. Weitere Informationen zu den Wettkämpfen, insbesondere zum Streckenverlauf der Rad- und Laufstrecke sind auf der Homepage des Königreich Triathlon nachzulesen. (http://www.koenigreichtriathlon.skiclub-flieden.de/) Es wird alles angerichtet sein, für eine erfolgreiche 26. Auflage des Königreichtriathlon Flieden. Auch für die Verpflegung nach dem Wettkampf im Königreich Stadion wird ausreichend gesorgt. Hierzu sind alle Zuschauer und Athleten von Seiten des Veranstalters herzlich eingeladen.


Flieden, 10.06.2015

Fliedener Nepal-Abend war ein großer Erfolg

Spendenabend zu Gunsten Kindern in Nepal

Ein bis auf den letzten Platz gefüllter Pfarrsaal und eine Spendenbetrag von über 3.300 EUR war das großartige Ergebnis des Nepal-Abends, den der Skiclub Flieden im Pfarrsaal in Flieden veranstaltete. Ein Dankeschön für die Bereitstellung der Räumlichkeiten an Herrn Pfarrer Maleja, der die Gäste im Namen der Pfarrgemeinde begrüßte
. (mehr)

Winterberg (Sauerland) Mai 2015

Fliedener Downhiller erfolgreich in Winterberg

Wie in jedem Jahr traf sich Mitte Mai die Elite der Bikerszene zu Europas größtem Mountainbike Freeride Festival im Bikepark Winterberg(Sauerland). Mit dabei die Fliedener Downhiller der Kingdom Riders Felix Eck und Jonas Franke.  (mehr)

********************************************************************************************

 
Flieden, 31.05.2015

Fliedener Nepalabend zu Gunsten der Erdbebenopfer


Nur wenige Wochen ist das große Erdbeben in der Himalaya-Region her. Andere Ereignisse haben die Schlagzeilen und Bilder längst aus den Medien verdrängt.

Trotzdem ist die Not vor Ort noch groß und wir möchten etwas für die Erdbeben-Opfer tun.

Einige Skiclub-Mitglieder waren schon in der Himalaya-Region auf Trekkingtouren unterwegs und haben das Land und die Menschen kennen gelernt.



In einem Bildervortrag wollen uns Andrea und Harald Scherer von ihrer großen Annapurna-Umrundung und Andreas Betz von seiner Trekkingtour berichten, am

Mittwoch, den 10. Juni 2015 19.30 Uhr
im Pfarrsaal in Flieden.

Es besteht Gelegenheit kleine nepalesische Speisen sowie original Tee aus Nepal zukosten.

Der Eintritt ist frei, wir bitten um Spenden für Kinder in Nepal.


********************************************************************************************
Der Skiclub Flieden empfiehlt für den
13. - 14. Juni 2015




Neben einer befreundeten Gastband aus Frankfurt und der aktuellen Besetzung der Band wird ein Auftritt der Mad Movies in Originalbesetzung von 1975 ein Highlight werden.
Steinach (Thr.), 10.05.2015

Downhill-Dirtbike
-
Jonas Franke in den TOP 10
 

Am zweiten Maiwochenende trafen sich im thüringischen Steinach 300 Downhill – Rookies aus ganz Europa, um den IXS – Cup zu starten.  mehr

 

 

 

Flieden, 21.03.2015:

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Die diesjährige Jahreshauptversammlung findet
am Freitag, den 17.04.2015 um 20.00 Uhr
im Vereinslokal „Bünnesch“ in Flieden statt.

Die Tagesordnung sieht folgende Programmpunkte vor:

-  Begrüßung
-  Totengedenken
-  Jahresrückblick des 1. Vorsitzenden
-  Bericht des Triathlonwartes
-  Bericht des Kassierers
-  Bericht der Kassenprüfer
-  Entlastung des Vorstandes
-  Neuwahl des Vorstandes
-  Ehrung Mitglieder
-  Verschiedenes
Der Vorstand des Skiclub Flieden freut sich auf zahlreiches Erscheinen.

Flieden, 16:03.2015:

Einladung zur Jahreshauptversammlung


Am 17.04.2015 findet in Bünnesch unsere diesjährige Jahreshauptversammlung statt. Die Tagesordnung wird in wenigen Tagen hier veröffentlicht.
Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten.

Flieden 24.02.2015:

Loipe gewalzt, Langlauf bedingt möglich

Harald Scherer hat heute früh Teile der Loipe gewalzt, so dass bedingt Langlauf möglich ist. Mehr lässt sich bei dem wenigen nassen Schnee leider nicht machen.

Andrea Scherer hat die Strecke im skaten getestet, es ging gar nicht schlecht.

 

Schneeschuhwanderung am Sonntag, 01.03.2015

Am Sonntag, 1.3. geht es noch einmal mit Andrea Scherer zum Schneeschuh wandern. Es geht wahrscheinlich in die Rhön. Einige Mitglieder haben schon Interesse signalisiert.

Die Abfahrt ist um 10.00 Uhr bei Bünnersch. Interessierte können sich bei  Andrea Scherer unter der Tel.Nr. 0151 65198485 anmelden.

Das ist die Alternative, für alle, die nicht mit nach St. Anton fahren.

Tagesfahrt nach St. Anton

Wie bereits im Newsletter veröffentlicht startet in der Nacht von Freitag auf Samstag um 1:15 Uhr unsere Tagesfahrt nach St. Anton. Aktuell sind noch 3 Plätze frei im Bus, eine Chance für Kurzentschlossene.

Anmeldungen bei Josef Hartung, Tel 2853.



Flieden, 03.02.2015  
Noch 3 Plätze frei (Stand 24.02.2015)





Flieden 31.01.2015

Schneeschuhwanderung am 04.02.2015

 

Hallo Zusammen,

kaum ist die Info über die offene Loipe heraus, gibt es schon die ersten Anfragen zu Schneeschuhwanderungen.

Andrea Scherer reagiert schnell und nutzt die Gunst des aktuell liegenden Schnees und bietet an, eine Schneeschuhwanderung am

                                           Mittwoch, 4.2. um 14.00 Uhr

zu organisieren. Je nach Schneelage ist eine Wanderung in heimischer Höhenlage oder im bereich der Mottener Haube angedacht. Treffpunkt ist vor Bünnesch.

Für die Wanderung ist eine Anmeldung bitte Andrea Schwerer unter  Tel. 004915165198485 erforderlich.

Wir wünschen allen Teilnehmern eine schöne Wanderung.

Arzwald-Loipe am 31.01.2015

Azwald-Loipe am 31.01.2015

 


Flieden 31.01.2015

Die Loipe am Arzwald ist gespurt

 

Lange mussten wir in diesem Winter warten, jetzt ist es soweit.

Die Loipe ist frisch gespurt. Wir wünschen allen Langlaufbegeisterten der Region viel Spaß und erholsame Stunden in der Natur auf unserer  Raiffeisen-Loipe im Arzwald.

 

 

 

 


 
 

Jahresabschlusswanderung am Sonntag, 28.12.2014

 

Hallo Zusammen,

wie in den letzten beiden Jahren wollen wir auch dieses Jahr mit einer gemeinsamen Wanderung abschließen.

Wir treffen uns am Sonntag, 28.12.2014 um 14.00 Uhr vor Bünnesch zu einer Wanderung nach Rommerz. Dort ist ein Boxenstopp im Imhof geplant. Zurück in Flieden wollen wir ab 18:00 Uhr im Emil in Bünnesch den Tag ausklingen lassen.

Zur Planung des Abendessens in Bünnesch ist eine Voranmeldung erforderlich. Ihr könnt Euch telefonisch bei Josef Hartung 06655/2853 oder per E-Mail an

25_Jahre_Skiclub_Flieden@skiclub-flieden.de

anmelden.

Wir freuen uns auf eine schöne Wanderung.

 

Euer Vorstand.


                       

 
Skibasar am 30.11.2014

Am Sonntag, 30.11. findet wieder in der Aula der Fliedetalschule unser Skibasar statt. Abweichend zu früheren Jahren wird der Basar am Sonntag Nachmittag stattfinden.
Details werden demnächst veröffentlicht, für Vorabanfragen steht Josef Hartung gerne zur Verfügung (Tel. 066655/2853).




Skisaisoneröffnungsfahrt vom 04.-07.12.2014

Erster Schnee in den Alpen - Saisoneröffnung imZillertal

In dieser Woche ist der erste Schnee in den Alpen gefallen, Zeit an die neue Skisaison zu denken.


              
Weitere Informationen gibt es hier oder bei Rainer Elm 06655/5550 oder jedem Vorstandsmitglied.
 
 
Flieden, 05.10.2014:

Vereinsfahrt zum Rheinsteig 18.10.2014

Nächste Woche ist es so weit. Unsere diesjährige Tagesfahrt nach Rüdesheim und Bacharach am Rhein startet am Samstag um 9.30 Uhr am Zentralen Busbahnhof in der Aue.

Hier noch einmal kurz der geplante Verlauf:

  9:30 Uhr Abfahrt in Flieden
11:15 Uhr Ankunft in Rüdesheim
               Zeit zur freien Verfügung (Gelegenheit zum Mittagessen)

13:00 Uhr Auffahrt mit Lift zum Niederwalddenkmal
Wanderung nach Assmanshausen( 4 km), Aufenthalt
Wandern bis Teufelskadrich (4 km) erste Gelegenheit zum Abstieg
Wandern bis Bodenthal (3,5 km)    Ende der Wanderstrecke
18:00 Uhr Busfahrt nach Bacharach mit Fährüberfahrt
ab 19:00 Platzreservierung in der Mittelrheinhalle
22:00 Uhr Feuerwerkr
22:45 Uhr Rückfahrt
Ankunft in Flieden ca.  00:45 Uhr

Wir hoffen auf schönes Wetter und freuen uns auf eine gemeinsame Wanderung mit schönen Blicken ins Rheintal.

Der Teilnehmerbeitrag in Höhe von 15 Euro wird im Bus eingesammelt, bitte bringt den Betrag passend mit.

Flieden, 01.09.2014

Fuldaer Zeitung:   Bericht über den 25. Königreichtriathlon
 

Christian Ries stiehlt Fabian Junk die Schau.   mehr?  einfach Artikel anklicken.


 
Serfaus, 09./10. August 2014

Felix Eck beim Downhill – Finale
 

Am 9./10. August 2014 trafen sich im österreichischen Serfaus-Fiss-Ladis 250 internationale junge Downhiller um das diesjährige iXS Rookies Cup Downhill Finale zu bestreiten. mehr


25. Königerichtriathlon - Ergebnisse vom 31.08.2014

Wider erwarten konnten wir unseren Jubiläumstriathlon bei fast gutem Wetter durchführen.
155 Einzelstarter und 5 mannschaften stellten sich dem sportlichen 3-Kampf.

Wir hoffen es hat euch bei uns gefallen und ihr bleibt uns weitere 25 Jahre treu.

Der Vorstand des Skiclub Flieden dankt allen Helfern und Sponsoren und auch dem DRK für den erbrachten Einsatz.

Und hier nun das von vielen erwartete Endergebnis und die Möglichkeit zum Ausdrucken von Urkunden.

               Ergebnisliste 2014

Mit dem Gesamtplatz aus der Ergebnisliste findet ihr ganz einfach Eure Urkunde. Die Seitenzahl entspricht der Gesamtplatzierung im jeweiligen Wettbewerb:

Urkunden Sprintdistanz        Urkunden-Schnupperdistanz     Urkunden-Mannschaften

Sollte es Probleme mit dem Ausdruck geben, bitte per Mail an

                                koenigreichtraithlon@skiclub-flieden.de

wenden.



Sommerwanderung am Sonntag, 21.09.2014

Gerade noch rechtzeitig vor dem kalendarischen Sommerende, aber noch mitten im deutschen Spätsommer haben wir den neuen Termin für die Sommerwanderung gefunden.

Am Sonntag, dem 21.09. treffen wir uns zu einer gemeinsamen Wanderung über Magdlos, Storker Höfe zum Fliedner Loipenhaus. Dort wollen wir uns bei Gegrilltem und alkoholischen  wie nichtalkoholischen Getränken stärken, bevor wir über Buchenrod, Kohlgrund, Döngesmühle wieder nach Flieden zurück kehren.

Treffpunkt ist am Sonntag um 13.00 Uhr in Bünnesch Hof.

Erwartete Laufzeit: Hinweg 2,5 - 3 Std., Rückweg ca. 2 Std. 

Damit wir für die Grillstation planen können, bitten wir um Voranmeldung.

Hierzu wird am Triathlon (31.08.2014) im Stadion eine Anmeldeliste ausliegen, in die ihr euch bitte eintragt.


Vereinstagesfahrt zum Federweisserfest nach Bacharach am Rhein am Samstag, 18.10.2014

Im Oktober möchten wir wieder an die Tradition der Weinfestfahrten anknüpfen. In diesem Jahr ist das Federweisserfest in Bacharach unser Ziel. Aber auch der Federweisser will verdient sein. So geht es zuerst auf eine Wanderung entlang des Rheinsteiges von Rüdesheim bis Bodental.

Geplant ist die Abfahrt um 9:30 Uhr, so dass wir gegen 11:30 Uhr in Rüdesheim eintreffen. Hier stehen 1,5 Std zur freien Verfügung, die gerne zu einem kleinen Mittagessen genutzt werden können. Um 13.00 Uhr geht es mit der Seilbahn hoch zum Niederwalddenkmal, dem Startpukt unserer max. 4 stündigen Wanderung bis Bodental (Gesamtstrecke ca. 11 Km).

Unterwegs gibt es nach ca. 1 Std. in Assmannshausen (ca, 4 km) gelegenheit zum Boxenstopp.
Der Weg führt dann weite entlang des Reinsteigs, wo nach weiteren 3,5 km (gegenüber Burg Reichenstein) bzw. 7 km (Bodental) Möglichkeit zum Abstieg hinab zur Rheinstraße besteht, um von unserem Bus mitgenommen zu werden.
Gegen 18:00 Uhr fahren wir weiter nach Bacharach.

Im romantischen Mittelrheintal, in der Stadt Bacharach der "Perle am Rhein", findet alljährlich der Goldene Weinherbst mit "Schwimmenden" Federweißenfest und einem spektakulären Feuerwerk statt.

GoldenerWeinherbstundFederweissenfestinBacharach.htm

Dort haben wir in der Mittelrheinhalle Plätze für das Abendessen und das Weinfest reserviert:

In der Mittelrheinhalle begrüßt der Weingott Bacchus seine Gäste mit weinlaunigen Worten. Der Aufenthalt im Weinort Bacharach kann auch zu einem gemütlichen und unvergesslichen Stadtbummel durch die wunderschöne Altstadt genutzt werden. Historische Weinlokale und zahlreiche Restaurants in Bacharach laden zum Verweilen ein.

Zum krönenden Abschuss des Tages wird um 22:00 Uhr wird das Feuerwerk am Rhein gezündet.

Die Rückfahrt treten wir gegen 22:45 Uhr an, so dass wir spätestens um 1:00 Uhr wieder zu Hause sein werden.

Für die Fahrt ist Voranmeldung erforderlich, es stehen nur 50 Plätze zur Verfügung. Auch hierzu wird beim Triathlon eine Anmeldeliste ausliegen.

Jeder Teilnehmer muss sich mit 15 Euro an den Kosten (Busfahrt, Seilbahnfahrt und Reservierungspauschale in der Mittelrheinhalle) beteiligen. Der Betrag wird im Bus eingesammelt.





Saisoneröffnungsfahrt ins Zillertal 04.-07.12.2014

Schon bei 30 Grad im Schatten an den nächsten Skiurlaub denken?

Na klar!

Unser Bus und die Zimmer im Edenlehen sind schon reserviert und das Anmeldeformular ist online.

Weitere informationen findet ihr hier.



Sommerwanderung des Skiclub Flieden

Die für Samstag 19.07. geplante Sommerwanderung mit anschließendem gemütlichen Beisammensein muss leider aus organisatorischen Gründen verschoben werden. Der neue Termin wird in den nächsten 14 Tagen bekanntgegeben.

Wir bitten alle Mitglieder um Verständnis für die kurzfristige Änderung.


Flieden, 14.07.2014

Bilderstrecke unserer Fotografin Kathrin Franke  vom Kingdom Ride
Flieden – Von Hannah Günther Mit Vollgas ging es am Sonntag für die Teilnehmer des ersten Kingdom Ride Downhillrennens die Mountainbikestrecke in Flieden runter. Jonas Fanke und Felix Eck von  den Kingdom Riders des Skiclub Flieden konnten sich in der Juniorenklasse den Sieg sichern.

mehr auf www.Osthessen-zeitung.de      

oder

auf unserer Internetseite  Downhill/Dirtbike

 

Die Artikel aus Fuldaer Zeitung und Fliedner Wochenblatt sind jetzt ebenfalls unter Downhill/Dirtbike veröffentlicht.

 

 

 

Winterberg, 30.06.2014

Kingdom Riders in den Top 10

Am vergangenen Wochenende traf sich im Bikepark Winterberg die Elite des Downhill-Sports. Alle vier Fliedener Kingdom Riders gingen in zwei verschiedenen Klassen an den Start des iXS Rookies Downhillcup.  mehr

 

 Flieden, 08.06.2014

Downhill-Event am 05./06.07.2014

Für unser Downhillevent am 05. und 06. Juli suchen wir noch Helfer, die an einer der 3 Einsatzschichten (Samstagnachmittag, Sonntagvormittag oder Sonntagnachmittag helfen können.

Es geht hier darum, dass wir die Jugend unseres Vereins unterstützen. Vereinsarbeit ist immer auch gemeinnützige Jugendarbeit. Wer hilft, lernt unseren nachwuchs kennen, lernt den Interessanten Downhill-Sport kennen, ist an der Frischen Luft und hat hinterher das Gefühl, mal wieder was Gutes für die Gemeinschaft getan zu haben.

Bitte meldet Euch unter:

25_jahre_skiclub_flieden@skiclub-flieden.de

Flieden, 05.06.2014

Sommerwanderung des Skiclub am 19.07.2014

Die ursprünglich für 28.06.2014 angesetzte Sommerwanderung mit gemütlichem Beisammensein wird auf den 19.07.2014 verschoben.

Weitere Informationen folgen per Newsletter etwa 14 Tage vorher.

 

 

Flieden, 17.05.2014  (Fuldaer Zeitung v. 17.05.2014)
Die Downhill-Abteilung des Skiclub Flieden fährt unter die Top 20 Plätze im 300 Teilnehmer starken Feld.

 

 

Flieden, 10.05.2014  (Fuldaer Zeitung v. 10.05.2014)

 

Flieden, 11.04.2014

Bericht über die Jahreshauptversammlung vom 11.04.2014

Der 1. Vorsitzende, Dr. Andreas Betz, begrüßte alle Anwesenden, die der ordnungsgemäßen Einladung gefolgt waren, stellte die Beschlussfähigkeit fest und bat alle Mitglieder zu einer Schweigeminute für die Verstorbenen des Vereins.

In seinem Bericht hielt Dr. Andreas Betz einen Rückblick auf die Anfänge des Vereins.

Der Skiclub kann in diesem Jahr auf 25 Jahre Vereinsleben zurückblicken. Am 11.12.1988 gründeten 41 Skifreunde in einer konstituierenden Sitzung den „Skiclub Flieden“, 20 davon sind heute noch  Mitglied im Verein.. In den ersten 4 Jahren führte Josef Hartung als 1. Vorsitzender den Verein, gefolgt von Rainer Elm (4 Jahre) und dann Andreas Betz, der das Amt bis heute inne hat.

Seit 25 Jahren wird die Schnupperfahrt durchgeführt. Die Teilnehmer legten an  3000 Skitagen ca. 150.000 Pistenkilometern zurück. Dies entspricht fast 4 Weltumrundungen auf Skiern, die der Skiclub seinen Mitgliedern ermöglicht hat. A. Betz bedankte sich bei Rainer Elm und seiner Frau Sabine für die Durchführung der Schnupperfahrten, die durchweg positive Resonanz bei den Teilnehmern fanden.

Ein weiteres Standbein des Vereins ist die Skigymnastik, die zu Beginn von Andreas Betz geleitet wurde. Später folgten Frank Wieber, Monika Zuter, Andrea Happ (19 Jahre!!!)  und aktuell Britta Reckemeyer als Übungsleiter. A. Betz bedankte sich bei den Übungsleitern für die Durch- und Weiterführung der Skigymnastik.

Für die Sommersaison kam dann die Idee einen Triathlon durchzuführen, der mittlerweile zu einer sportlichen Größe in der Region geworden ist. Der Skiclub war der erste Verein der diese zur damaligen Zeit noch unbekannte Sportart in der Region publik machte. Klaus-Dieter, Maria und Fabian Junk sind bestrebt den Triathlon immer moderner, attraktiver und perfekter durchzuführen.

A. Betz bedankte sich bei der Familie Junk für das Geleistete. Aus der Triathlonbewegung entstand die Läufer-Gruppe und Radfahrer-Gruppe. Aus den sportlichen Veranstaltungen bildeten sich kleine Sportgruppen und Freundschaften, die seit Jahren sportlich aktiv sind.

Auch die Nordic-Walking-Gruppe, durchgeführt von Andrea Scherer, hat schon viele neue Mitglieder in unseren Verein gebracht. Die Nordic-Ski-Loipe im Arzwald hat in Zusammenarbeit mit der Raiffeisenbank Flieden den Langlaufsport in der Region ermöglicht.

Von den Aktivitäten des letzten Jahres sind der Skibasar als Treffen vor der Skisaison,

der Ausflug nach Würzburg mit Klettergarten, Wanderung zur Milseburg, Enzianhütte, Q-Alm sowie die Jahresabschlusswanderung mit Ausklang im Emil zu nennen.

Um junge Leute in den Verein zu bekommen, haben wir uns bereit erklärt, die Dirt-Biker in den Verein aufzunehmen. Das Ziel ist, die Jungs in den Verein zu integrieren und in Zukunft Aufgaben zu übertragen, um einmal einen Generationswechsel in der Führung des Vereins zu ermöglichen.

Andreas Betz bedankte sich bei den Mitgliedern für die unentgeltliche Vorstands- und Vereinsarbeit, die sich in vielen Jahren um das Wohl des Vereins bemüht haben.

Der Skiclub hat zur Zeit 190 Mitglieder und der Vereinsbeitrag ist seit 25 Jahren gleich. 

Klaus-Dieter Junk, Abteilungsleiter Triathlon,  war mit dem letzten Triathlon zufrieden und es wurden gute Ergebnisse erzielt. Die Materiallagerung für den Triathlon ist jetzt direkt im Stadion, da die Gemeinde eine Garage zur Verfügung gestellt hat. Die Läufergruppe präsentiert sich sehr gut und die Marathonläufer sind ebenso gut dabei.

Die Teilnehmerzahl der Skigymnasitk ist laut Britta Reckemeyer in etwa gleich geblieben, weitere Teilnehmer sind gerne herzlich willkommen.

Alexander Junk, Abt.-Leiter Dirtbiker, berichtete über den geplanten Down-Hill-Wettkampf der am 6./7. Juli durchgeführt werden soll. Für die Dirtbiker ist dies das 1. Event bzw. Rennen, dazu benötigt dieser junge Bereich unseres Vereins auch die Unterstützung  unserer erfahrenen Getränkeverkäufer und Zeitnehmer. 

Die Kassierer Norbert Elm legte den Jahreskassenbericht vor. Die Kassenprüfer Andreas Klause und Andrea Scherer (entschuldigt) bestätigten die ordnungsgemäße Führung der Kasse und Andreas stellte den Antrag auf Entlastung des Vorstandes. Der Vorstand wurde einstimmig entlastet. Als neuer 2. Kassenprüfer wurde Carina Auth einstimmig gewählt.

Der 1. Vorsitzende begrüßte die anwesenden neuen Mitglieder und ehrte im Anschluss die Gründungsmitglieder, die zahlreich erschienen waren, für 25 Jahre Vereinstreue. Ebenso wurden die Mitglieder für 10 Jahre Mitgliedschaft  mit einem Präsent und einer Urkunde geehrt.

Gründungsmitglieder des Skiclub Flieden 1989 e.V.

Die „25-jährigen“ im Skiclub Flieden

Rainer Elm stellte das Programm und die Termine für 2014 vor, die auch im Internet nachzulesen sind. Es soll ein besonderes Event unter dem geselligen Aspekt geplant werden.

Rainer Elm wies nochmals auf die Möglichkeit der Anmeldung zum Newsletter hin. 

Unter dem Punkt Verschiedenes hatten die Mitglieder die Möglichkeit Anregungen und Vorschläge für den Vereinsausflug zu machen. Unter anderem wurde über die Erstattung der Startgelder in Höhe von 40€ neu abgestimmt. Der 1. Vorsitzende beendete die Sitzung um 22:00 Uhr.  

 

Flieden, 05.02.2014

Unser erstes Jubiläumsevent

zum 25-jährigen Bestehen des Skiclub Flieden

 

Tagesfahrt nach Ischgl am 22.03.2014

 

zur Fahrtausschreibung

 

 

 

 

Flieden, 15.12.2013

Nachmittagswanderung mit Abschlussparty im Emil (Bünnesch)

Das Jahr 2013 möchten wir wieder mit einer Vereinswanderung beschließen. Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen mitzugehen.

Wir treffen uns um 14:30 Uhr vor Bünnesch und werden von dort in die nähere Umgebung von Flieden wandern.

Gegen 18:00 Uhr wollen wir wieder  zurück sein und uns mit einer kleinen warmen Mahlzeit stärken. Im Anschluss daran werden wir Bilder des Jahres 2013 betrachten. Damit wir nicht nur Bilder des Vorstandes sehen, bitten wir alle Skiclubmitglieder, zusätzlich eigene Bilder mitzubringen (einfach auf einen USB-Stick ziehen).

Für die Planung der warmen Mahlzeit am Abend benötigen wir eine Voranmeldung - am besten per E-Mail an

                                               anmeldungen@skiclub-flieden.de

Bitte gebt Namen und Vornamen sowie die Anzahl der Teilnehmer an

 

Flieden, 16.11.2013

Saisoneröffnungsfahrt ins Zillertal

 

Flieden, 06.11.2013

Skibasar in der Aula der Grundschule Flieden am 17.11.2013

                       

 

 

Flieden, 20.10.2013

Rückschau zum Vereinsausflug vom 19.10.2013

Bei herrlichem Wanderwetter startete unser Vereinsausflug pünktlich um 13.00 Uhr Richtung Rhön. Die erste kurze Wanderstrecke führte vom Parkplatz Danswiesen zum Gipfel der Milseburg. Dort wurden wir mit einer fantastischen Fernsicht verwöhnt. Einzig die zeitweise sehr "steife Briese" veranlasste uns, uns in der Milseburghütte aufzuwärmen und uns in flüssiger und fester Nahrung zu stärken.

Gut ausgeruht traten wir den Weg zur Enzianhütte an. Unser Wanderweg führte vorbei an den Bubenbader Steinen und dem Bubenbad. Allen Lesern, denen diese beiden Begriffe nichts sagen, seien der Wanderweg und die aufgestellten Informationstafeln empfohlen.

Vorbei am Grabenhöfchen ging es rechts über freie Wiesenmatten hinauf zur Anhöhe über der Enzianhütte.
Dort angekommen schmeckte das dunkle Kreuzbergbier richtig gut. Viele fanden draußen auf der Terrasse einen guten Platz mit Aussicht, andere wurden vom Wirt aufgefordert, sich auf die extra für die für die "Busgruppe aus Fulda" reservierten Plätze in der Hütte zu begeben, Widerstand war zwecklos.. Erst später stellte sich heraus, dass es die reservierten Plätze der Gruppe "Köhler" waren.

Aber unter Wandersleuten wurde man sich schnell einig, es wurde zusammengerückt und alle hatten genug Platz.

Gegen 17:30 Uhr stiegen wir wieder ab zum Bus, der uns nach Künzell zur Q-Alm brachte.

Für alle war es der erste Besuch in dieser neuen In-Location, entsprechend gespannt waren wir. Der erste Eindruck war sehr positiv, der Biergarten und die Hütte von außen schön anzusehen und stilvoll hergerichtet.

In der Hütte erwartete uns typische Almhüttenathmosphäre. Das Essen aus der "Braterei" war deftig und reichlich, das Bier ob Hell oder dunkel war süffig., so dass alle Teilnehmer sich gut stärken konnten.

Leider kam nach dem Essen - mangels Live-Musik - keine rechte Stimmung auf, so dass wir uns entschieden vorzeitig nach Flieden zurückzufahren, um dort die Fliedner Kirmes zu unterstützen.

Bei Live-Musik mit den Mad Moviese haben wir noch einige Stunden das Tanzbein geschwungen und manches Bier vernichtet.

Alles in allem war der Vereinsausflug eine runde Sache.

 

Flieden, 11.10.2013

Mit dem Skiclub durch die Rhön zur Q-Alm - Vereinsausflug am 19.10.2013

Am Samstag. dem 19.10. wollen wir unseren diesjährigen Vereinsausflug unternehmen.  Folgender Ablauf ist geplant:

13:00 Uhr    Abfahrt am Dorfplatz  (Schulhof gegenüber Bürgermeisteramt)
                       (
die zentrale Bushaltestelle in der Aue ist gesperrt)
13:45 Uhr      Ankunft am Parkplatz Danzwiesen
13:45 - 15:00 Uhr Wanderung auf die Milseburg (direkter Weg über die Fahrstraße (20 min) und alternativ
                          über den steileren Bergpfad (45 min)) mit  Aufenthalt am Gipfel
                         (Möglichkeit, um 15:20 Uhr mit dem Bus von Danzwiesen zum Grabenhöfchen zu fahren, für
                          Teilnehmer, die schlecht zu Fuß sind)
15:00 - 18:00 Uhr Milseburg -Grabenhöfchen - Enzianhütte - Grabenhöfchen

Je nach dem, ob jemand länger auf der Milseburg bleibt,oder gleich weiterläuft, oder wie schnell man läuft, kann man auf die Enzianhütte und ein Bier trinken oder nimmt das Grabenhöfchen zum Ziel.

18:00 Uhr Abfahrt zur Q-Alm
18:30 Uhr Plätze beziehen, Trinken, Essen, Fröhlich sein
23:00 Uhr Rückfahrt nach Flieden
 

Grundsätzlich sind alle Plätze besetzt, es können sich aber gerne noch 2-3 Nachrücker anmelden, erfahrungsgemäß gibt es immer kurzfristige Ausfälle.

 

Für die Sitzplatzreservierung und die Busplätze benötigen wir eine Voranmeldung - am besten per E-Mail an

                    anmeldungen@skiclub-flieden.de

Bitte gebt Namen und Vornamen sowie die Anzahl der Teilnehmer an.

 

 

 

 
Flieden, 25.08.2013

Die Wasserschlacht des 24. Königreichtriathlon ist vorbei. Über 200 Sportler haben sich nicht vom schlechten Wetter abschrecken lassen und sind als Einzelstarter auf der Sprint- oder Schnupperstrecke oder im Mannschaftswettbewerb rund ums Königreich Flieden unterwegs gewesen.

Außer einer Radfahrerin mit Schürfwunden verlief der Wettkampf unfallfrei, was wir angesichts der aquaplaningverdächtigen Straßenbeläge nicht zu hoffen gewagt haben. Einen besonderen Dank an alle Aktiven für ihre defensive und vorsichtige Fahrweise.

Wir hoffen, es hat allen Startern Spaß gemacht an unserem Triathlon teilzunehmen. Seit gespannt, was wir uns zu unserem Jubiläumstriathlon im nächsten Jahr (25 Jahre Königreichtriathlon) einfallen lassen.

Und hier nun die Ergebnisliste als Pdf zum Download:

Ergebnisliste_2013_final

Und hier einige Bild-Eindrücke vom Triathlon

 
Flieden, 21.08.2013:

Die Startlisten mit Startgruppenangabe zum 24. Königreichtriathlon stehen online zur Verfügung,

.. aber auch am Wettkampftag sind noch Nachmeldungen bis 8.30 Uhr möglich

Wir weisen nochmals darauf hin, dass die Teilnahme an der Wettkampfbesprechung um 8:45 Uhr für alle Teilnehmer Pflicht ist. Die Startunterlagen müssen von den Sportlern persönlich abgeholt werden. Die Ausgabe der Startunterlagen endet um 9.00 Uhr.

.

Startliste-Sprinttriathlon           Startliste-Kurzdistanz                       Startliste-Mannschaftswettbewerb

Alphabetische Liste Sprintstarter


 

 
Flieden, 17.08.2013:

Skigymnastik startet am 19.08.2013

Die Sommerpause ist zuende und unsere Skigymnastik geht in gewohnter Weise mit neuer Übungsleiterin weiter.


Da die Kreissporthalle weiterhin gesperrt ist, treffen wir uns am Vereinsheim des Musikverein Döngesmühle (oberhalb Kelterei Elm, neben Bauhof) um 19.00 Uhr zum Warmlaufen. Unser Mitglied Britta Rekemeyer wird dann ab 19.30 Uhr die Gymnastik leiten. Wir freuen uns auf die neue Leiterin und hoffen auf weiterhin starke Beteiligung.

Sagt es bitte weiter.

Schöne Grüße

Euer Skiclub Flieden

 

 

Flieden, 12.07.2013:

Anmeldungen zum Newsletter verloren gegangen

Wegen eines Fehlers in der E-Mail-Weiterleitung sind alle Newsletteranmeldung seit vermutlich April 2013 nicht beim Webmaster angekommen. Wer sich in den letzten 3 Monaten zum Newsletter angemeldet hat und noch keine Infos bekommen hat, muss sich bitte noch einmal neu anmelden.

Wir bitten um Entschuldigung.

 

Einsatzplan für den diesjährigen Triathlon am 25. August

Der Einsatzplan wird voraussichtlich Ende Juli in Papierform verteilt. Wer sich vorab informieren möchte findet den Einsatzplan hier:

Koenigreichtriathlon\Einsatzplan Triathlon 2013.pdf

 

 

 

Flieden, 28.04.2013:

Vorstand des Skiclub Flieden im Amt bestätigt

Im Rahmen der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Skiclub Flieden standen auch Neuwahlen an. Bis auf die Kassiererin Anette Auth stellten sich alle Mitglieder des geschäftsführenden Vorstandes wieder zur Wahl und wurden von den anwesenden Mitgliedern im Amt bestätigt.

Norbert Elm konnte als neuer 1. Kassierer im Vorstandsteam begrüßt werden.

Der Gesamtvorstand setzt sich nun wie folgt zusammen:

Geschäftsführender Vorstand:
1. Vorsitzender:             Dr. Andreas Betz
2. Vorsitzender              Josef Hartung
1. Kassierer                   Norbert Elm
2. Kassiererin                Anette Auth
Schriftführerin                 Doris Betz

erweiterte Vorstandsmitglieder:
Pressewartin                  Sabine Elm
1. Abt.leiter Triathlon     Klaus-Dieter Junk
2. Abt.leiter Triathlon     Fabian Junk
Abt.leiter Dirtbike          Alexander Junk
Kulturwart                       Rainer Elm

 

 

 

Flieden, 08.04.2013:

Einladung zur Jahreshauptversammlung,

Liebe Vereinsmitglieder, 

zur diesjährigen Jahreshauptversammlung 

am Freitag, den 19.04.2013 um 20.00 Uhr
im Vereinslokal „Bünnesch“ in Flieden

seid ihr herzlich eingeladen. 

Die Tagesordnung sieht folgende Programmpunkte vor: 

1.      Begrüßung

2.      Totengedenken

3.      Jahresrückblick des 1. Vorsitzenden

4.      Bericht des Triathlonwartes

5.      Bericht des Kassierers

6.      Bericht der Kassenprüfer

7.      Entlastung des Vorstandes

8.      Neuwahl des Vorstandes

9.      Ehrung der Mitglieder für 10 Jahre Mitgliedschaft

10. Termine 2013

11. Verschiedenes

Auf Euer Erscheinen freut sich

mit sportlichem Gruß

 Der Vorstand des Skiclub Flieden

 

 
Flieden, 07.03.2013:
 

Information zu Ischgl-Du-Mein-Traum

in 2 Tagen ist es soweit, dann geht es zur 26 Stunden-Übung nach Ischgl. Wir hoffen, ihr seid alle schon heiß auf weiß. 

Noch einmal das wichtigste in Kürze: 

            Wann:              Abfahrt in der Nacht von Freitag auf Samstag um 0:30 Uhr 

            Wo:                  Busbahnhof in der Aue (Parkmöglichkeit auf Tegut-Parkplatz)

             Ankunft in Ischgl zwischen 7:30 Uhr und 8:00 Uhr

             Gemeinsames Frühstück am Bus

             Ab 9:00 Uhr Skifahren bis der letzte Lift steht

             Danach oder schon früher  Apres-Ski-Party in den angesagtesten Locations der Alpen

             Rückfahrt gegen 19:30 Uhr

             Ankunft in Flieden am Sonntag früh gegen 2:00 Uhr.

 Wir wünschen Euch einen tollen Skitag,

 Euer Skiclub Flieden

 

 
Flieden, 03.03.2013:

Bericht über die Schneeschuhwanderung vom 17.02.2013

Andrea Scherer hat einen kurzen Bericht mit Bildern von der Schneeschuhwanderung zur Verfügung gestellt.

Der Bericht kann hier aufgerufen werden.
 

 
Flieden, 15.02.2013:

Ischgl - 1-Tagesfahrt

Es sind noch 6 Plätze im Bus frei.  Anmeldungen hier.

 

Schneeschuhwanderung am Guckaisee

Am Wochenende wollen wir in der Rhön Schneeschuhwandern

Am morgigen Samstag, den 16.02. um 14.
00 Uhr sind noch 3 Plätze und am Sonntag, den 17.02. um 10.30 Uhr sind noch 2 Plätze frei.
Wir treffen uns am Parkplatz Guckaisee, genauere Infos auch wegen Fahrgemeinschaften bei Anmeldung.
 
Anmeldung bitte unter asscherer@aol.com oder Tel. 0151-28110187

 

 

 
Flieden, 08.02.2013:

Neu im Tourarchiv:  Detailierte Beschreibung der letzten Transalp von Bruno Achterling

Wenn sich die Schneelage weiter verbessert kann die Loipe in Buchenrod wieder gespurt werden.

Nicht nur für Fastnachtsmüde :)

Bei ausreichender Schneehöhe finden am Samstag, den 9.02. um 14.00 Uhr und am Sonntag, den 10.02. um 10.00 Uhr wieder Schneeschuhwanderungen statt. Informationen und Anmeldung bitte unter

Tel. 0151-28110187
oder mail: asscherer@aol.com
 

 
Flieden, 23.01.2013:

Hallo Zusammen,

seit gestern haben wir wieder ideale Langlaufverhältnisse an der Raiffeisen-Loipe Arzwald.

Wir treffen uns zu gemeinsamen Langlauf-Runden am

Samstag 26.01. Start ist um 14.00 Uhr am Loipenparkplatz.

Nach dem gemeinsamen Langlauf gibt es heiße Getränke (alkoholisch wie auch Nicht-alkoholisch) und Würstchen vom Holzkohlegrill.

Über eine rege Teilnahme freuen wir uns sehr. Auch Winterwanderer sind gern gesehene Gäste.

Und weil am Sonntag ab 10.30 Uhr die Schneeschuhwanderer wieder unterwegs sind (Anmeldungen sind noch bei Andrea Scherer möglich asscherer@aol.com, Tel. 0151-28110187) gibt es um die Mittagszeit ab 12.00 Uhr wieder Würstchen und heiße Getränke am Loipenparkplatz.
 

Euer Skiclub Flieden

 

 
Flieden, 22.01.2013:

Info für alle Langläufer, Schneeschuhläufer und solche, die es noch werden wollen.

Die Loipe in Buchenrod ist nach den Schneefällen vom Wochenende nun wieder bestens gespurt.

Wir wünschen allen Langlaufbegeisterten viel Vergnügen!

Aufgrund der guten Schneelage werden wir am kommenden Sonntag, 27.01.2013, auch mal wieder eine Schneeschuhtour machen. Bei Interesse bitte melden ( es sind lediglich feste Wanderschuhe erforderlich, die Schneeschuhe können ausgeliehen werden).

Kontakt:
Andrea Scherer
asscherer@aol.com
Tel. 0151-28110187

 

 

Flieden, 13.01.2012

Sport – Action - Excitement
in Ischgl

1-Tagesfahrt
des Skiclub Flieden

09.03.2013

Abfahrt 09.03.  gegen 0:30 Uhr
Skifahren 9:00 bis die Lifte stehen
Apres-Ski
Rückfahrt 09.03. gegen 19.00 Uhr
Ankunft in Flieden 10.03. gegen 2:00 Uhr

            Kosten:  Mitglieder 10 Euro
                          Restplätze auch für Freunde des Vereins 30 Euro
                          (Busfahrt, Frühstücksimbiss am Bus)

Online-Anmeldung hier

 

 
Flieden, 17.12.2012

Am Sonntag nachmittag wurden die letzten Versuche unternommen, die Loipe zu benutzen. Aber schon da, war die Loipe nur noch streckenweise nutzbar.

Wir informieren an dieser Stelle, sobald die Loipe wieder in betrieb ist

Der Skiclub Flieden

wünscht allen Vereinsmitgliedern und Freunden

eine besinnliche Weihnacht und einen guten Rutsch ins Jahr 2013

 

 

Flieden, 12.12.2012

        Die Langlaufsaison ist eröffnet,

                                       die Loipe frisch gespurt !!

     Seit Dienstag 11.12. ist die Loipe im Arzwald bei Buchenrod
     wieder gespurt. Für Langläufer, die die Klassische Technik
     bevorzugen sind ca. 5 km Loipe frisch gespurt.
     Die Bedingungen sind z.Z. sehr gut, Parkplätze stehen
     ausreichend zur Verfügung und bei traumhaftem
     Winterwetter haben sich schon die ersten Langläufer auf
     die Arzwaldrunde begeben.

     Die Raiffeisenbank Flieden und der Skiclub Flieden
     laden alle Langlaufbegeisterten ein, die gute Schneelage
     für erste Touren zu nutzen.
       

        Startpunkt der Loipe ist der Parkplatz an der Straße von Buchenrod nach Magdlos etwa 400 m
        nach dem Ortsausgang Buchenrod.

                                                                         Wir wüschen allen Sportlern
                                                                   Spaß und Erholung beim Langlauf.

 

 

Flieden, 03.11.2012

Skibasar 2012
Ein jeder freut sich jedes Jahr, auf Flieden‘s tollen Skibasar!!!


Auch in 2012 findet der mittlerweile traditionelle Skibasar wieder

am Sonntag, 25.11.2012
in der Aula der Schule Flieden

statt. 

Weitere Informationen gibt es hier.

 

 
 
Flieden, 27.10.2012

Saisoneröffnungsfahrt vom 06.-09.12.2012 ins Zillertal

Es freut uns, dass unsere Fahrt ausgebucht ist und wir hoffen auf ein schneereiches schönes Winterwochenende. Die Anmeldeseite bleibt weiterhin frei geschaltet. Interessenten, die flexibel reagieren können, können sich auf eine Nachrückerliste setzen lassen.

Sollte kurzfristig (idR. erst 2-3 Tage vor dem Fahrtbeginn) jemand ausfallen, besteht die Möglichkeit nach zu rücken.

 

 

Terminvorauschau:

Zum Dank für alle Aktiven, die sich bei den Vereinsaktivitäten (wie z.B. bei Triathlon) eingesetzt haben, findet
am 29.12.2012 eine Vereinsfeier statt. Alle sind eingeladen, am Nachmittag an einer Winterwanderung teilzunehmen, an die sich eine Vereinsparty in unserer Vereinsgaststätte "Bünnesch" anschließt. Die Party findet im Emil statt.
Weitere Informationen folgen demnächst an dieser Stelle.

 

 
Flieden, 02.09.2012

Huri Yilmaz - Siegerin der "Run-for-Life-Bergwertung" beim 19. Fulda-Marathon
                         und 3. in der W30

Traditionell präsentierte sich der Skiclub Flieden bei der größten Laufveranstaltung der Region, dem Halbmarathon in Fulda. Zur 19. Auflage des Sportevents lieferten unsere Läufer sowohl mit ihrer Mannschaft, als auch im Einzellauf tolle Ergebnisse ab.

Halbmarathon (21,1 km) – Einzellauf (792 Finisher)
Bernhard Müller               1:33,45 (  95. Männer./16. M50)
Thomas Bartholomä       1:36,22 (121. Männer/ 49. M40)
Huri Yilmaz                       1:42,45 (  23. Frauen./   3. W30)

Huri konnte nicht nur durch ihren Podestplatz in der Klasse W30 glänzen, sondern wurde Gesamtsiegerin in der Bergwertung, die beim Anstieg vom Dom zur Hauptwache ermittelt wurde. 

Team-Halbmarathon (insgesamt 33 Teams)
Bei diesem Wettbewerb mussten die Mannschaften jeweils mit mindestens 10 Läufern gemeinsam das Ziel erreichen. Unser Team belegte nach 2:02,31 Std Platz 23.

Das Team:
Werner Kuhnert, Armin Hohmann, Achim Grob, Thomas Gass, Lisa Weß, Britta Rekemeyer, Heike Larbig, Heike Grob, Heike Elm, Andreas Klause

Link zum Artikel im MK Am Mittwoch

 

Flieden, 26.08.2012

Saisoneröffnungsfahrt vom 06.-09.12.2012 - Online-Anmeldung ab sofort

Viele Teilnehmer der letzten Jahre haben schon nach der Ausschreibung zur Saisoneröffnungsfahrt 2012 gefragt. Jetzt liegt sie vor.

Vom 06.-09. Dezember heißt es wieder Skitotal im Zillertal. Wir freuen uns wieder auf 3 schöne Skitage in unserem Verwöhn-Hotel Edenlehen.

Weitere Informationen zur Fahrt findet ihr auf der "Saisoneröffnungsfahrt-Homepage".

Neu ist die Möglichkeit zur Online-Anmeldung. Wer es lieber traditionell mag, kann sich auch gerne schriftlich anmelden.

 

 

 

Flieden, 29.07.2012

Triathlon ist In – Hautnah in der Region 

23. Königreichtriathlon am 12.08.2012 

Nach dem Mega-Event des Barockstadt-Triathlons in Fulda lädt der Skiclub Flieden zum Königreichtriathlon ein.

Am 12. August gibt es in Flieden die nächste Möglichkeit die Faszination Triathlon hautnah als Teilnehmer oder Zuschauer zu erleben.

Seit über 20 Jahren trägt der Skiclub Flieden mit seinem Königreichtriathlon dazu bei, den Triathlonsport zu fördern und insbesondere auch Einsteigern erste Erfahrungen in dieser Sportart zu vermitteln.

Individualsportler, die sich nur in einer der 3 Disziplinen wohl fühlen, können sich gerne als Mannschaft zusammentun. Eine Mannschaft besteht aus einem Schwimmer, einem Radfahrer und einem Läufer, die in Form eines Staffellaufes die Sprinttriathlonstrecke bewältigen. Ein Idealer Wettkampf auch für Vereine und Schulklassen.
Gestartet werden kann auf folgenden Distanzen:

Sprinttriathlon mit 500 m Schwimmen, 24,5 km Rad, 5 km Laufen

Schnuppertriathlon mit 200 m Schwimmen, 16 km Rad, 2,4 km Lauf

 

Mannschaftswettbewerbe gibt es auf der Sprintdistanz und für Jugendliche und Kinder auch auf der Schnupperdistanz. Für die kleinsten Aktiven startet nach dem Triathlon ein Bambini-Rennen im Stadion.

Weitere Informationen zu den Wettkämpfen, insbesondere zum Streckenverlauf der Rad- und Laufstrecke sind im Internet unter

www.skiclub-flieden.de/Koenigreichtriathlon_Home.html.

Bis zum 05. August besteht noch die Möglichkeit zur Onlineanmeldung, bei der auch Wünsche bezüglich Startzeit oder gemeinsamer Starts mit angegeben werden können. Der Skiclub Flieden wird diese soweit wie möglich berücksichtigen.

Kurzentschlossene Nachmelder können sich danach nur noch am Wettkampftag bis 8:30 Uhr anmelden. Alle Teilnehmer müssen zur Wettkampfbesprechung um 9:00 Uhr anwesend sein.

 

Flieden, 25.03.2012:

Die diesjährige Jahreshauptversammlung findet

                                                  am Freitag, dem 20.04.2012  um 20.00 Uhr
                                                  im Gasthaus Bünnesch in Flieden

statt.

Die Tagesordnung sieht folgende Programmpunkte vor:

Begrüßung
Totengedenken
Jahresrückblick des 1. Vorsitzenden
Bericht des Triathlonwartes
Bericht des Kassierers
Bericht der Kassenprüfer
Entlastung des Vorstandes
Ehrung der Mitglieder für 10 Jahre Vereinstreue
Termine 2012 / 2013
Verschiedenes

 

Alle Mitglieder und die, die es werden wollen sind herzlich dazu eingeladen.

Anregungen und Themen für den Punkt Verschiedenes können per E-Mail an

                              jahreshauptversammlung@skiclub-flieden.de

an den Vorstand übermittelt werden.

Auf eine zahlreiche Teilnahme freut sich der

Vorstand des Skiclub Flieden.

 

 

 

Flieden, 29.11.2011:

Der Skiclub Flieden kleidet sich neu ein. Die neue Trainingsanzüge stehen jetzt zum anprobieren bereit !!!

Am Montag den 5.12.2011 können die Anzüge in der Schulturnhalle ( während und nach der Skigymnastik 19:00 - 20:30 Uhr ) angesehen und probiert werden.

Bestellunterlagen + Farbansicht zum( downloaden)

Der Eigenanteil Pro Mitglied beträgt 15,- Euro und ist bei der Bestellung zu zahlen.

Die Bestellung nimmt Josef Hartung entgegen!
Weitere Informationen unter Tel. 06655/2853

 

 

Flieden, 20.11.2011:

Skibasar in Flieden: Am Sonntag , den 20.11.2011 9.15 bis 12.15 Uhr In der Aula der Grundschule in Flieden Gut erhaltene Ski , Skischuhe , Skibekleidung und Skizubehör können von 9.15 bis 10.15 Uhr abgegeben werden.

Verkauf ist ab 10.15 Uhr.

Nichtverkaufte Artikel sind in der Zeit von 12.00 – 12.30 Uhr wieder abzuholen.

Weitere Informationen bei Josef Hartung, Tel.06655/2853.

 

Flieden, 08.11.2011:

Zur Saisoneröffnung - Skitotal im Zillertal sind nur noch 6 Plätze frei, deshalb

                                                     schnell anmelden.

 

Flieden, 20.09.2011: 
Die Ausschreibung für unsere diesjährige Saisoneröffnungsfahrt steht ab sofort zur Verfügung.

 Die Fahrt findet von Donnerstag, den 08.12. (17.00 Uhr) bis Sonntag 11.12.2011 statt.

 Die Ausschreibung findet ihr  hier.  (Frühbucherrabatt bis 30.10.2011)

Keine Nachtanreise sondern

3 Übernachtungen:

1x ÜF und 2x Ü/HP im 4*-Hotel  

Mitglieder ab 225 Euro
Nichtmitglieder ab 235 Euro

 

 

 

 

Neu im Tourarchiv
Transalp von Bruno Achterling

Flieden, 06.09.2011 - Unser Skiclubmitglied Bruno Achterling bezwang erfolgreich die Alpen von Oberstdorf nach Riva del Garda am Gardasee. Dabei überquerte er: Schrofenpass(1700m), Flexenpass(1755m), Aarlbergpass(1800m), Verwallgruppe(2300m), Fimbapass(2608m), die Uinaschlucht(2300m), das Hochtal Val Mora(2250m), den Gaviapass(2600m),  den Montozzo,(2600m),  Madonna di Campiglio(1680m), Tremalzzo(2000m), Altissimo(2100m), und Bocca di Trat(1600M)

Er fuhr insgesamt 625 km und bewältigte dabei 18500 Höhenmeter.

Einen ausführlichen Bericht findet ihr im Tourarchiv.

 

22. Königreichtriathlon - Ergebnisliste ist online

Flieden, 28.08.2011 - Die Ergebnisliste vom 22. Königreichtriathlon ist online gestellt. Bilder und Berichte zur Veranstaltung findet ihr hier.
 

22. Königreichtriathlon - Gutes Radsportwetter erwartet

Flieden, 27.08.2011 - Am Sonntag fällt um 9:00 Uhr im Landrückenschwimmbad der Startschuss 22. Königreichtriathlon. Das zur Zeit 162 Teilnehmer starke Starterfeld auf der Sprintdistanz lässt einen spannenden Wettkampf erwarten. Laut Wettervorhersage soll es trocken und nicht zu warm (16-20 Grad) werden.

Die Startunterlagen werden ab 7:45 Uhr im Schwimmbad ausgegeben. Die Wettkampfbesprechung ist um 8:45 Uhr. Die Teilnahme an der Wettkampfbesprechung ist Pflicht.

Nachmeldungen sind noch möglich. Die Gesamtteilnehmerzahl auf der Sprintdistanz ist auf 192 begrenzt.

Für Schnuppertriathlethen sind ebenfalls noch Nachmeldungen möglich.

Wir freuen uns auf einen unfallfreien Wettkampftag.

Die Starterlisten mit Startnummer sind online gestellt. Klicken Sie in der Navigationsleiste links auf Königreichtriathlon.

 

 

Weitere Informationen zum Wettkampf

 

 

 
 

Eröffnung der Dirtbike-Anlage am Sonntag, 21. August um 11.30 Uhr

Flieden, 13.08.2011 - Am Sonntag, 21. August wird um 11.30 Uhr die neue Dirtbike-Anlage des Skiclub Flieden eingeweiht. Die Anlage findet sich in Flieden am Weinberg, neben dem Wasserbassin.

Im Rahmen der Einweihung demonstrieren unsere Dirtbiker und Downhillfahrer ihr können. Für Essen und Getränke ist gesorgt. Es sind auch Testfahrten möglich, eigenes Bike und Schutzausrüstung müssen mitgebracht werden.

Weitere Informatinen finden Sie auf unserer Downhill/Dirtbike Webseite (siehe linke Navigationsleiste)

 

Anzahl Voranmeldungen zum 22. Königreichtriathlon schlägt alle Rekorde

Flieden  13.08.2011 - Der Skiclub Flieden freut sich über aktuell 154 Anmeldungen auf der Sprintdistanz des 22. Königreichtriathlons.

Wegen der großen Nachfrage wurden weitere Startgruppen eingeplant, so dass nun 190 Starter auf der  Sprintstrecke starten können.

 

 
75 neue Laufshirts für den Skiclub Flieden e.V.  

Trikotübergabe

Flieden 21.03.2011 - Auch in diesem Jahr stattet cuedata wieder regionale Vereine mit Trikots und Shirts aus. Den Anfang macht der Skiclub Flieden. Ob Skifahren, Skigymnastik, Laufen oder Radfahren, der Verein ist das ganze Jahr über aktiv. Das daher nicht nur Winterjacken und Skihosen benötigt werden, liegt auf der Hand. Für den Sommer sponsert cuedata – IT Business Partner den Sportlern deshalb neue, kurzärmelige Laufshirts. Die Übergabe der neuen Shirts erfolgte am Montag den 21.03.2011, in der Kreissporthalle Flieden. cuedata- Geschäftsführer Thorsten Auth (selbst Mitglied des Skiclubs) übergab den Sportlern die neuen Trikots, welche bei der anschließenden Skigymnastik auch gleich eingeweiht wurden.

 

 
Online-Anmeldung zum Königreichtriathlon
Ab sofort ist die Online-Anmeldung zum 22. Königreichtriathlon am 28.08.2011 möglich  
 
Start der Nordic-Walking Saison  
 

Am kommenden Mittwoch, den 30. März starten wir in die Nordic-Walking-Saison 2011. Wir treffen uns nun wieder jeden Mittwoch um 19.00 Uhr am Parkplatz Trimmpfad.
 

 
   
 

 

 
 
 

Hallo,

die Skisaison neigt sich dem Ende zu. Die letzten Skischwünge wurden über Ostern in den Schnee gezogen.

Wenden wir uns nun wieder den Sommeraktivitäten zu.
Ab 11.04.2010 beginnt unsere Konditions- und Koordinationsgymnastik Montags um 19.00 Uhr wieder mit einem halbstündigen Warmlaufen. Auch  Nichtmitglieder sind herzlich zum Schnuppern eingeladen.

Montag      19.00 Uhr        Lauftreff vor der Skigymnastik
                   19.30 Uhr       
Konditions- und Koordinationsgymnastik, Kreissporthalle
Mittwoch    19.00 Uhr        Nordic-Walking,
                                            Treffpunkt bis März am Stadion, ab April am Trimm-dich-Pfad-Parkplatz    
Samstag   15.00 Uhr        Lauftreff (Maratonies)  Ansprechpartner Klaus-Dieter Junk (Tel 8560)

Die Onlineanmeldung zum 21. Königreichtriathlon ist am Osterwochenende frei geschaltet worden.
Zur Anmeldeseite kommt Ihr das Menü Königreichtriathlon links in der Navigationsleiste.

Wir wünschen allen Sportlern (ob Breitensportler oder Profi) schönes Frühjahrswetter zum Trainieren, damit ihr bald wieder auf dem Level des vergangenen Herbstes seid.

 

Skiclub Flieden 1989 e.V.

[mehr Infos im veranstaltungskalender]

 

 

 Bilder unserer Saisoneröffnungsfahrt
 
findet ihr auf unserer neuen Seite
Saisoneröffnung im Zillertal

bitte das neue Logo anklicken 

 

[Home] [Der Club] [Veranstaltungen] [Ausschreibung] [Bilder-Archiv] [Feedback] [Anmeldungen] [E-Mail] [Gästebuch] [Download] [Links]

Last Update : 26.09.16 /  © Copyright 2001